VÉRONIQUE ELLING - Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin, Dozentin
PARIS  CHÉRI :
Ein Ausflug in die Stadt der Liebe







 
Paris, eine Stadt, ein Mythos. 

An den Ufern der Seine schlägt das Herz des französischen Chansons! 
 – mal zärtlich, mal berauschend, mal schwindelerregend wild.
 
Mit Leidenschaft und Virtuosität entführen uns die französische Chansonsängerin Véronique Elling und ihr hochkarätiges Ensemble aus Klavier, Cello, Akkordeon und Gitarre in die Stadt der Liebe.
Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch den Jardin du Luxembourg, tanzen Sie an den Ufern der Seine, flanieren Sie auf dem Boulevard St Germain, entdecken Sie Pigalle bei Nacht und begegnen Sie in den Bahnhöfen und kleinen Bistros Chanson-Verliebte aus aller Welt:
Jacques Brel, Édith Piaf, Juliette Gréco, Yves Montant et Charles Trenet.

Chansons auf Französisch. Texte auf Deutsch.

Eine Vor-Premiere fand in Duo-Besetzung am 17.11.2017 im ausverkauften Striepensaal im Rahmen der Kulturtagen Süderelbe statt.
Am 24.03.2018 findet die offizielle PREMIERE in voller Besetzung zur Eröffnung der Konzertreihe Salon Francais im TONALi Saal statt.

Texte und Gesang: Véronique Elling 
Klavier und Gitarre: Henrik Giese 
Cello: Amadeus Templeton
Akkordeon: Jurij Kandelja